1. Hauptnavigation
  2. Navigation der aktiven Seite
  3. Inhalt der Seite

Pressearchiv

Donnerstag, 12. Juli 2018

Unterstützung für Meißens Handballer

Handballer
Jährlich stellt die Stadt Meißen im Haushalt Geld für die Unterstützung von Vereinstätigkeiten bereit. Die Handballmannschaften des SV Fortschritt Meißen-West sowie der VfL Meißen werden 2018 mit einer Fördersumme von ingsgesamt 8.800 € bedacht.

Wie in jedem Jahr stellt die Stadt Meißen im Haushalt Geld für die Unterstützung von Vereinstätigkeiten bereit. Die Entscheidung über die Verteilung trifft dabei der Sozial- und Kulturausschuss. Nachdem das Gremium am 6. Juni 2018 über die Mittel entschieden hat, ergingen kürzlich die entsprechenden Bescheide. Im Sportbereich sind 2018 18.000 Euro, die an fünf Vereine gehen, die keine städtischen Einrichtungen nutzen.

Der SV Fortschritt Meißen-West wird mit einer Fördersumme von 3.800 Euro bedacht, die den Handballern mit leichter geistiger Behinderung zugutekommt. Die Mittel werden u.a. dazu eingesetzt, die Antrittskosten der in Kiel stattgefundenen Special Olympics 2018 decken.

Die Handballabteilung des VfL Meißen erhält eine Förderung von 5.000 Euro, die für den weiteren Ausbau des Talentförderungsstützpunktes verwendet wird.

Kontakt

Anne Dziallas
Leiterin Büro des Oberbürgermeisters

Markt 1, 01662 Meißen
1. Etage, Zi. 106 

+49 (0) 3521 467207

+49 (0) 3521 467281

E-Mail