1. Hauptnavigation
  2. Navigation der aktiven Seite
  3. Inhalt der Seite

Pressearchiv

Mittwoch, 5. September 2018

Spielplatz Lercha in neuem Gewand

Spielplatz Lercha

Der Spielplatz Lercha erstrahlt in neuem Glanz. Die im Juni begonnenen Sanierungs- und Instandsetzungsarbeiten sind jetzt abgeschlossen. Anstelle des verschlissenen Spiel- und Klettergerätes können die Kinder nun auf einer modernen Spielkombination mit Rutsche, Kletterturm und Schaukeln ihre Beweglichkeit erproben.

Zudem wurde der alte Holzzaun durch einen neuen wartungsfreien Stabgittermattenzaun ersetzt, wie er sich schon am Spielplatz Ilschnerstraße bewährt hat. Neuer Sand auf der Fallschutzfläche und eine Einfassung aus Betonpalisaden machen die Sanierung komplett. Rund 46.000 Euro investierte die Stadt Meißen in die Arbeiten.

 

Verantwortlich für die Bauhauptarbeiten war die Firma Nitsche Bauunternehmung GmbH aus Diera-Zehren, die Spielgeräte stammen von der Firma Play Parc, Fallschutz und Rundpalisaden von Pro Bau Kugel in Meißen.

Kontakt

Anne Dziallas
Leiterin Büro des Oberbürgermeisters

Markt 1, 01662 Meißen
1. Etage, Zi. 106 

+49 (0) 3521 467207

+49 (0) 3521 467281

E-Mail