1. Hauptnavigation
  2. Navigation der aktiven Seite
  3. Inhalt der Seite

Familienamt

Das Familienamt ist eine Schnittstelle und Bindeglied zwischen Verwaltung und Bürgerschaft. Es koordiniert die Aufgaben der Kindereinrichtungen, der Schulen und des Sports. Gleichzeitig vereint es unter seinem Dach die Wohngeldstelle und die Beratung & Koordinierung sozialer Angelegenheiten.

Kita, Schulen und Sport

Fachberatung

Andrea Beger, Te. +49 (0) 3521 467 474, E-Mail

Kita / Schulen

Gabriele Koch, Tel. +49 (0) 3521 467465, E-Mail
Anett Thiele, Tel. +49 (0) 3521 467466, E-Mail

Sportstätten
Peter Szczur, Tel. +49 (0) ,3521 467 464, E-Mail

Haushalt
Barbara Linge, Tel. +49 (0) 3521 467467, E-Mail

Beratung & Koordination sozialer Angelegenheiten

Beratung von Bürgern zu sozialen Themen
  • Mietspiegel
  • Wohnraum
  • Schwerbehinderung (Anträge und Formulare erhalten Sie auch im Bürgerbüro, Burgstraße 32)
  • Hilfen für Blinde

Kontakt: N.N , Tel.: +49 (0) 3521 467447, E-Mail

Wohngeldbehörde

Wohngeld ist eine finanzielle Hilfe des Staates, welches auf Antrag gewährt wird. Es ist abhängig vom Einkommen, der Anzahl der Familienmitglieder und der Höhe der monatlichen Miete. Es wird an Mieter und Mieterinnen als Mietzuschuss und an Eigentümer eines Eigenheimes oder einer Eigentumswohnung als Lastenzuschuss gezahlt. Auch für Heimbewohner besteht die Möglichkeit, unter bestimmten Voraussetzungen Wohngeld zu erhalten. Beim Ausfüllen des Antrages sind Ihnen die Mitarbeiterinnen der Wohngeldbehörde gern behilflich. 

Kontakt: Birgit Winter-Gehrisch, Tel.: +49 (0) 3521 467224, E-Mail

Kontakt

Daniela Schliwa
Leiterin Familienamt
Schloßberg 9, 01662 Meißen
3. Etage, Zi. 309

+49 (0) 3521 467478

+49 (0) 3521 467109

E-Mail

Sprechzeiten

 
Montag  9 bis 12 Uhr 
Dienstag 9 bis 12 Uhr und
14 bis 18 Uhr
Mittwoch 9 bis 12 Uhr
Donnerstag 9 bis 12 Uhr 
Freitag 9 bis 12 Uhr