1. Hauptnavigation
  2. Navigation der aktiven Seite
  3. Inhalt der Seite

Aktuelle Meldungen

Dienstag, 16. Oktober 2018

Brücks USA-Reise zu den Postkarten der Vorfahren

LA
Vor einigen Jahren haben sich Annette und Helmut Brück auf die Spuren der Unternehmens- und Familiengeschichte begeben und sind dazu in die USA gereist. Am kommenden Freitag ab 18 Uhr erzählen sie im Stadtmuseum, was sie dort erlebt haben. Mit einem spannenden Lichtbildervortrag geht es zu den Motiven der Bildpostkarten, die einst die Vorfahren der Brücks vor der Kamera hatten.

Besonders emotional war 2013 die Begegnung mit Verwandten in Utah. Vor 170 Jahren waren deren Vorfahren aus Meißen nach Amerika ausgewandert…

 

Fast 34.000 Motive umfasst die beeindruckende Postkartensammlung des Meißner Kunstverlages Brück & Sohn. Seit 1885 sind Generationen von Brücks schon in aller Welt unterwegs, um die schönsten Orte fotografisch festzuhalten. Neben vielen Motiven aus der Meißner Heimat sind so zum Beispiel Postkarten aus zahlreichen europäischen Ländern, aus China, Amerika und sogar aus Australien entstanden

 

Die riesige historische Sammlung wird heute unter anderem durch die Digitale Bibliothek Wikicommons genutzt.

 

„Brücks USA-Reise zu den Postkarten der Vorfahren“, Freitag, 19. Oktober 2018, 18 Uhr, Stadtmuseum Meißen, Heinrichsplatz 3, Eintritt: Erwachsene 4,-Euro, Ermäßigt.: 3,-Euro

Kontakt

Katharina Reso
Büro des Oberbürgermeisters
Markt 1, 01662 Meißen
1. Etage, Zi. 110

+49 (0) 3521 467209

+49 (0) 3521 467281

E-Mail

Kontakt

Dr. Michael Eckardt
Büro des Oberbürgermeisters
Markt 1, 01662 Meißen
1. Etage, Zi. 110

+49 (3521) 467202

E-Mail

Kontakt

Anne Dziallas
Leiterin Büro des Oberbürgermeisters

Markt 1, 01662 Meißen
1. Etage, Zi. 106 

+49 (0) 3521 467207

+49 (0) 3521 467281

E-Mail

Meißner Amtsblatt

Amtsblatt 10/2016