1. Hauptnavigation
  2. Navigation der aktiven Seite
  3. Inhalt der Seite

Pressearchiv

Montag, 24. September 2018

Alles an Bord - Sächsische Dampfschiffahrt macht wieder Halt in Meißen

dampfer
Aufgrund der Niederschläge der letzten Tage ist der Wasserpegel der Elbe wieder leicht gestiegen, sodass die Linie „Sächsische Weinstraße“ ab morgen wieder bedient werden kann. Von Dienstag bis Sonntag fahren die Dampfschiffe dann wieder täglich 9.45 Uhr ab Dresden, 10:45 Uhr ab Radebeul und 11:45 Uhr ab Meißen in Richtung Seußlitz sowie 13.30 Uhr ab Seußlitz über Meißen (15 Uhr) wieder zurück nach Dresden.

In Diesbar kann wegen des niedrigen Elbpegels leider nach wie vor nicht angelegt werden!

Der Ausflug auf einem der historischen Dampfer lohnt sich garantiert und bietet herrliche Ausblicke auf das herbstliche Elbland und die Weinhänge.

Durch den Rekordsommer und den entsprechend niedrigen Wasserstand hatte seit Juli der Ausflugsverkehr auf der Elbe um Meißen lahmgelegen.

Fahrkarten sind direkt vor der Abfahrt am Ticketschalter am Elbkai in Meißen erhältlich.

Weitere Informationen und vollständiger Fahrplan unter:

https://www.saechsische-dampfschiffahrt.de/fahrtenangebot/saechsische-weinstrasse/

Kontakt

Anne Dziallas
Leiterin Büro des Oberbürgermeisters

Markt 1, 01662 Meißen
1. Etage, Zi. 106 

+49 (0) 3521 467207

+49 (0) 3521 467281

E-Mail