1. Hauptnavigation
  2. Navigation der aktiven Seite
  3. Inhalt der Seite

Einzelhandel

Ich kaufe hier!

In Meißen gibt es viele einzigartige kleine Läden und Handwerksbetriebe, die wir Ihnen auf dieser Seite unter dem Titel "Ich kaufe hier!" in Kurzinterviews vorstellen möchten.

Sie kennen einen Handwerker, ein Geschäft oder einen Gewerbetreibenden, den wir unbedingt mal vorstellen/besuchen sollten oder Sie haben selbst ein kleines Geschäft in Meißen, das mehr Aufmerksamkeit verdient? Dann schreiben Sie uns eine Mail mit einer kurzen Begründung an: presse@stadt-meissen.de

Freudenbergs Köstlichkeiten (Marktgasse 14)

Freudenbergs Köstlichkeiten (Marktgasse 14)
Freudenbergs Köstlichkeiten (Marktgasse 14)
Wie lange sind Sie bereits mit Ihrem Geschäft in Meißen ansässig?
Mein Geschäft gibt es seit acht Jahren am Standort Meißen. Zuerst hatte ich... den Laden in der Fleischergasse neben der Perlenfischerin, nach dem Elbehochwasser 2013 bin ich dann umgezogen und seit drei Jahren in der Marktgasse 14. Wie viele andere auch war ich als Unternehmer bereits zwei Mal von den Hochwassern der letzten Jahre betroffen. Nach Meißen bin ich gegangen, weil ich nach der Übernahme meines Geschäfts in der Markthalle Dresden durch meinen damaligen Mitarbeiter einen neuen attraktiven Standort gesucht habe. Die angenehme Vermieterin, die gute Lage und die großen, einladenden Schaufenster waren die Gründe für die Entscheidung, das Geschäft in Meißen anzusiedeln.

Was ist das Besonders an Ihrem Geschäft?
Mit meinem Sortiment von Feinkost bis Alltag versuche ich die Nachfrage von früh bis abends abzudecken, es gibt etwas für jede Tageszeit. Die Frischware verkauft sich zum Beispiel besser am Vormittag, Eis am frühen und Bier eher am späteren Nachmittag.

Mit meiner Eismaschine kann ich das Eis sogar direkt auf Wunsch zusammenstellen. Der Kunde bestimmt die Zutaten, zum Beispiel alle im Geschäft angebotenen Früchte oder Gewürze, die werden in die Eismaschine gegeben und dann nach ausgewählter Portionsgröße hergestellt. Wir hatten auch schon experimentierfreudige Kunden, die sich so ein Knoblauch-Eis haben machen lassen.

Das angebotene Obst kommt aus der Region, die meiste Frischware direkt vom Feld. Deshalb habe ich auch erst ab 10 Uhr geöffnet, denn vorher muss ich Obst und Gemüse in Radebeul vom Großmarkt bzw. von den Bauern abholen. Ich passe mich flexibel an die Nachfrage bzw. die Kundschaft aller Generationen an.

An unserem Schwerter-Bräu-Würfel können sich die Kunden durch fast alle Sorten der regionalen Bierspezialität probieren. Außerdem gibt es bei mir eine große Auswahl an Trockenfrüchten und Nüssen und sogar kandierte Erdbeeren.

Donnerstagabend fahre ich immer nach Freital, um Räucherfisch zu holen. Der ist dann meist am Sonnabend schon ausverkauft.

Diät- und Ernährungspraxis Essthetik (Niederauer Str. 15)

Diät- und Ernährungspraxis Essthetik
Diät- und Ernährungspraxis Essthetik
Wie lange gibt es Ihr Geschäft schon in Meißen?
Ich feiere dieses Jahr 10-jähriges Bestehen. Seit dem 17. November 2008 habe ich meine essthetik - Diät- & Ernährungspraxis in Meißen.

Was ist das Besondere an Ihrem Geschäft?
Das Besondere ist das ich keine einfache Ernährungsberaterin bin. Der Begriff „Ernährungsberater“ ist in Deutschland nicht geschützt. Quasi jeder kann sich diesen Titel an die Tür nageln. Darf dann aber im Prinzip nur gesunde Menschen beraten, also präventiv tätig sein. Ich bin Diätassistentin. Dies bedeutet eine dreijährige staatlich anerkannte Ausbildung nach der man im Prinzip lapidar gesagt Koch, Arzt und Psychologe in einem ist. Ich berücksichtige Krankheiten, Unverträglichkeiten, Laborwerte usw... Betrachte jeden Patienten individuell. Meine Beratung kann von Ärzten empfohlen werden und dann von den Krankenkassen zwischen 80–100 Prozent finanziert werden. Ebenso auch Präventionskurse. Ein großer Schwerpunkt ist die Beratung von Krebserkrankten. Dazu habe ich im März 2012 das „Netzwerk für Krebsberatung Meißen“ mitgegründet und koordiniere dieses seitdem.

Sind Sie im Internet zu finden?
Ja, man kann auf ganz verschiedenen Kanälen mit mir in Kontakt treten. Besuchen Sie mich auf:

www.neue-essthetik.de
www.krebsberatung-meissen.de
www.essgefluester.de

facebook 
essthetik - Diät- & Ernährungsberatung Peggy Görldt
NETZWERK FÜR KREBSBERATUNG MEISSEN
Essgeflüster

Instagram:
essthetik_meissen
essgefluester

Fleischerei Näcke (Talstraße 67)

Fleischerei Näcke
Fleischerei Näcke
Seit wann gibt es Ihr Geschäft?
Unsere Fleischerei befindet sich seit 1922 am Standort auf der Talstraße 67 und wird heute in der vierten Generation mit sechs Mitarbeitern geführt.

Was ist das Besondere an Ihrem Geschäft?
Wir sind Mitglied im Kulinarium Meißen Land® und eine von zwei Fleischerein in Meißen, die das Meißner Landschwein verarbeiten. Neben Wurst- und Fleischwaren aus eigener Herstellung bieten wir auch einen Party-und Cateringservice sowie täglich frisches Essen in unserem Imbiss an. Wir liefern die Speisen nach vorheriger Bestellung auch direkt nach Hause.

Findet man Sie im Internet?
Ja, unter www.fleischerei-naecke.de kann man sich über unsere Fleischerei sowie die Angebote informieren.

Firma Pumpen-Dathe (Niederauer Str. 15)

Firma Pumpen-Dathe
Firma Pumpen-Dathe
Wie lange besteht die Firma Pumpen-Dathe schon in Meißen?
Das Geschäft wurde Ende der 1980er Jahre von meinem Vater als Reparaturservice für Elektrogeräte in Kleinzadel gegründet. In Meißen sind wir seit März 1998 ansässig, dieses Jahr werden es demnach 20 Jahre, die wir hier sind. Seitdem kümmern wir uns um alle Anliegen die die Themen Wasser, Abwasser, Pool und Teich betreffen.

Was ist das Besondere an Ihrem Geschäft?
In Meißen sind wir in diesem Segment der einzige zertifizierte Fachbetrieb. Wir stehen als mittelständisches Unternehmen mit sechs Mitarbeitern für eine ausführliche und vor allem produktneutrale Beratung. Unsere Service- und Produktangebote richten sich hauptsächlich an Privatkunden, für die nehmen wir uns die nötige Zeit und sehen uns Probleme auch gern vor Ort an. Wir haben natürlich auch einige gewerbliche Großkunden wie den Abwasserzweckverband mit seinen diversen Klär- und Pumpwerken. Unser Einzugsbereich ist der ganze Landkreis, vor kurzem haben wir sogar einen Kunden aus Höchstädt an der Donau bedient, Qualität spricht sich eben herum. Was Swimmingpools angeht, können wir Neuanlagen mit Stahlwandbecken, Systembausteinen oder Einstückbecken anbieten, oder auch Hilfe beim Sanieren eines alten Fliesen- oder Betonbeckens. Als Fachbetrieb kümmern wir uns ebenso um In- und Außerbetriebnahmen sowie die Wartung von Pools aller Art, das Gleiche gilt für Schwierigkeiten mit der Wasserqualität oder Wasserverluste. Problemlösungen in den Bereichen Wasserversorgung und Abwasserentsorgung kann nicht jeder Betrieb anbieten.

Findet man sie im Internet?
Ja sicher, unter www.pumpenservice-dathe.de und bei Facebook sind wir auch.

Filmpalast Meißen (Theaterplatz 14)

Filmpalast Meißen
Filmpalast Meißen
Wie lange besteht das Unternehmen in Meißen bereits?
Der Filmpalast blickt in diesem Jahr auf 100 Jahre Kinogeschichte zurück, denn bereits seit 11. Oktober 1918 gibt es Lichtspielvorführungen im Haus auf dem Theaterplatz 14. Nach mehrmaligen Umbaumaßnahmen wird seit 1999 der moderne Kinobetrieb täglich in vier Sälen durchgeführt.

Was ist das Besondere an dem Unternehmen? 
Neben den aktuellen Kinofilmen bieten wir auch besondere Filmreihen wie Ferienkino, Seniorenkino oder auch besondere Ladies-Veranstaltungen. Etabliert haben sich auch die Liveübertragungen aus der Metropolitan Opera New York oder Konzertveranstaltungen von André Rieu und Elvis. Auch Reisereportagen haben wir im Angebot.

Findet man Sie im Internet?
Unter www.meissen.filmpalast-kino.de findet man alles zum Programm und kann auch Karten online reservieren bzw. direkt kaufen.

Buchhandlung Buch & Presse (Neugasse 16)

Buchhandlung Buch & Presse
Buchhandlung Buch und Presse
Wie lange besteht Ihr Geschäft in Meißen bereits?
Selbstständig bin ich seit Januar 1991. Zunächst mit dem Meißner Musikhaus und später mit der Buchhandlung.

Was ist das Besondere an Ihrem Geschäft?
Mein Schwerpunkt liegt auf Unterhaltungs-, Gesundheits- und Esoterikliteratur. Kinderbücher bringen die Augen kleiner Erstleser zum Leuchten und sind ein toller Tipp zum Schulanfang. Und auch Jugendliche finden garantiert die richtige Ferienlektüre. Man kann Zeitungen kaufen und gleich sein DHL Paket mitbringen und versenden. Also viele Dinge in einem Geschäft erledigen.

Anton & Albert's (Burgstraße 6)

Anton & Albert's
Anton & Albert's
Seit wann gibt es das Geschäft?
Seit dem 1. Juni bereichert das Lokal „Anton & Albert's" Meißens Gastronomielandschaft mit frischen und leckeren Sushi-Spezialitäten.

Was ist das Besondere?
Wir wollen eine familiär-romantische Atmosphäre schaffen. Hinten im Geschäft gibt’s die Kinderecke, vorn unser einladendes großes rotes Sofa zum Entspannen, gerne auch mit einem Cocktail in der Hand. Aber Sushi ist nicht nur roher Fisch, es gibt auch viel gekochten oder geräucherten Fisch, dazu Vegetarisches. Wer sich nicht auskennt, dem kann ich unsere Probierplatte empfehlen, Einsteiger nehmen aber auch gerne Makis und Nigiris. Und wer nicht weiß, was es damit auf sich hat, findet auf der Speisekarte ein kleines Sushi-Lexikon zur Orientierung, ansonsten berät das Personal natürlich gern die Gäste. Zudem soll es in der Woche auch besondere Angebote unter dem Motto „Sushi & mehr“ geben, z. B. Wraps oder besondere Salate.

Findet man Ihr Geschäft im Internet?
Unter www.antonundalberts.de kann man sich über das Menü und die Tagesangebote informieren oder auch Bestellungen aufgeben.

Autoglas & Autosattlerei Hinze (Poststraße 10)

Autoglas & Autosattlerei Hinze
Autoglas & Autosattlerei Hinze
Seit wann gibt es das Geschäft?
Das Geschäft besteht bereits in vierter Generation in Meißen. Gegründet hat es 1924 Oskar Kirsten, später übernahm Herbert Hinze die Sattlerei von seinem Stiefvater. Heute führt Michael Hin...ze die Geschäfte unterstützt von Vater Siegfried Hinze, der nach 35 Jahren harter Arbeit künftig kürzer treten will.

Was ist das Besondere?
Der Familienbetrieb führt ein Handwerk fort, das heutzutage nur noch selten zu finden ist. Hier gibt es echte Maßarbeit, egal ob eine Plane gebraucht wird, schicke neue Sitzbezüge für den geliebten Oldtimer her sollen oder Omas alter Stuhl gerettet werden muss.

Findet man den Betrieb im Internet?
Nein, am besten man kommt persönlich in der zentral gelegenen Werkstatt in der Poststraße 10 vorbei, wo man garantiert freundlich beraten wird.

Bäckerei Riedel (Ossietzkystraße 14)

Bäckerei Riedel (Ossietzkystraße 14)
Bäckerei Riedel (Ossietzkystraße 14)
Wie lange besteht Ihr Geschäft in Meißen bereits?
Das Geschäft wurde 1955 von meinem Großvater eröffnet, 1981 vom meinem Vater übernommen und dann 2012 an mich weitergegeben.

Was ist das Besondere an Ihrem Geschäft?
Nicht nur 600 Brötchen pro Woche und 120 Brote pro Tag werden bei uns gebacken, auch Kuchen und Hochzeitstorten sowie Schinken im Brotteig und sogar ganze Backschweine haben wir im Angebot (letzteres nur auf Bestellung). Das Mehl für die Backwaren wird direkt von Mühlbetrieben aus der Region bezogen, die das Getreide ihrerseits in der Regel auch bei heimischen Landwirten einkaufen.

Besonders beliebt sind auch unsere sogenannten "DDR-Brötchen". Die Herstellung dauert zwar etwas länger, da zuerst ein Vorteig hergestellt werden muss, der bis zu 14 Stunden Stehzeit benötigt, aber den Unterschied schmeckt man eben.

Übrigens: Die Bäckerei gehört laut dem Magazin "Der Feinschmecker" (Herbst 2017) zu den besten in Deutschland. Mit dem Spezialbrot „Krautschi“, einem Weizenbrot mit einer Kraut-Schinkenmischung, hat die Bäckerei den Titel nach Meißen geholt.

Findet man Sie im Internet?
Die Internetseite www.baeckerei-riedel-meissen.de befindet sich gerade in der Überarbeitung. Allerdings lohnt sich ein Besuch in die Bäckerei sowieso viel mehr, denn hier kann man auch gleich die Leckereien vor Ort probieren.

Keramikwerkstatt Keralind (Kleinmarkt 1)

Keramikwerkstatt Keralind
Keramikwerkstatt Keralind
Wie lange besteht Ihr Geschäft in Meißen bereits?
Keralind wurde im April 2016 in Meißen eröffnet.

Was ist das Besondere an Ihrem Geschäft?
Wer in unseren Laden kommt, kann nicht nur fertige Keramikwaren kaufen, sondern auch selbst kreativ tätig werden. So können Sie bei der Gestaltung eigene Wünsche einbringen. Bei der Teilnahme an diversen Workshops können Sie auch selbst an der Töpferscheibe drehen und Ihre eigenen Werke schaffen.

Findet man Sie im Internet?
Mehr Informationen zu unseren Produkten und Kursen findet ihr hier.

Zinngestalter Jörg Mann (Neugasse 18)

Zinngestalter Jörg Mann
Zinngestalter Jörg Mann
Wie lange besteht Ihr Geschäft in Meißen bereits?
Die Werkstatt wurde 1861 von meinem Urgroßvater Schlossermeister Ernst Adof Mann gegründet, dann von meinen Großvater Bruno Mann, danach von meinem Vater Ernst Mann übernommen. 1974 übernahm ich die Werkstatt und die Werkstatt von Zinngießermeister Herbert Knöfel in Liegau-Augustusbad.

Was ist das Besondere an Ihrem Geschäft?
Die Tradition wurde von Generation zu Generation an mich weiter gegeben, sodass die Stücke handwerklich perfekt gestaltet und restauriert werden. Viele besondere und bekannte Stücke in Meißen stammen noch aus der Werkstatt meines Vaters, etwa die Sonnenuhr am Rathaus in Zusammenarbeit mit Kunstmaler Aschmann, die Osterleuchter im Dom und die dreiarmigen Leuchter an den Bankhäuptern des Gestühls, Gitter und Brunnenabdeckung am Walterbrunnen am kleinen Hohlweg oder Gitter und Türbeschlag des äußeren Tores des Jahnischen Freihofs an der Freiheit.

Findet man Sie im Internet?
Einen Onlineshop gibt es nicht, jedoch kann man sich auf meiner Homepage über das Unternehmen und meine Arbeiten informieren: www.zinnmann.de