1. Hauptnavigation
  2. Navigation der aktiven Seite
  3. Inhalt der Seite

Pressearchiv

Donnerstag, 26. Juli 2018

Für den Meißner Motorsport - 1500 Euro aus der Vereinsförderung übergeben

motorsport
Über eine Unterstützung für die Ausrichtung des 46. Rennens um den Silbernen Stahlschuh konnte sich jetzt der Motorsportclub Meißen freuen. Der Sozial- und Kulturausschuss hatte das Geld bewilligt, um dem Club finanziell unter die Arme zu greifen, nachdem das Traditionsturnier im letzten Jahr wegen Starkregen ausfallen musste.

1500 Euro übergab Oberbürgermeister Olaf Raschke dazu an den Vorstandsvorsitzenden Maik Pilz.
 

Zusätzlich werden dem Motorsportclub auch in diesem Jahr 4000 Euro an Betriebskostenzuschuss für die Nutzung des Speedwaystadions in Zaschendorf erlassen.
 

Jährlich stellt die Stadt Meißen im Haushalt Geld für die Unterstützung der Vereinstätigkeit bereit. Die Entscheidung über die Verteilung trifft dabei der Sozial- und Kulturausschuss.
 

Nachdem das Gremium am 6. Juni 2018 über die Mittel entschieden hat, erhalten die Vereine in diesen Wochen die Bescheide.

Kontakt

Anne Dziallas
Leiterin Büro des Oberbürgermeisters

Markt 1, 01662 Meißen
1. Etage, Zi. 106 

+49 (0) 3521 467207

+49 (0) 3521 467281

E-Mail