1. Hauptnavigation
  2. Navigation der aktiven Seite
  3. Inhalt der Seite

Aktuelle Meldungen

Dienstag, 29. Mai 2018

Achtung Betrüger unterwegs - Druckstudio drängt im Namen der Stadt zu Anzeigenkäufen

betrug
Mehrere Einrichtungen und Unternehmen in Meißen haben in den vergangenen Tagen Anrufe, Faxe und Mails von einem „Druckstudio Streit“ mit Sitz in Wasserbillig (Luxemburg) erhalten. Dabei berufen sich die Anrufer auf bereits geschaltete Anzeigen in städtischen Publikationen wie dem Seniorenratgeber und fordern dazu auf Anzeigenaufträge auszulösen.

Wir bitten darum, auf diese Aufforderungen nicht zu reagieren. Das Druckstudio ist in keiner Weise dazu ermächtigt.

Die Anzeigenaquise für städtische Publikationen erfolgt mit Referenzschreiben des Oberbürgermeisters durch den jeweils mit dem Druck beauftragten Verlag.

Kontakt

Katharina Reso
Büro des Oberbürgermeisters
Markt 1, 01662 Meißen
1. Etage, Zi. 110

+49 (0) 3521 467209

+49 (0) 3521 467281

E-Mail

Kontakt

Dr. Michael Eckardt
Büro des Oberbürgermeisters
Markt 1, 01662 Meißen
1. Etage, Zi. 110

+49 (3521) 467202

E-Mail

Kontakt

Anne Dziallas
Leiterin Büro des Oberbürgermeisters

Markt 1, 01662 Meißen
1. Etage, Zi. 106 

+49 (0) 3521 467207

+49 (0) 3521 467281

E-Mail

Meißner Amtsblatt

Amtsblatt 10/2016