Badespaß in und um Meißen

 

 

Freizeitbad Wellenspiel

Wasserratten fühlen sich im Freizeitbad Wellenspiel so richtig pudelwohl. Hier kommt jedes Alter auf seine Kosten, weshalb das Bad mit dem Gütesiegel "Familienfreundliche Freizeiteinrichtung" des Freistaates Sachsen ausgezeichnet wurde.

Bereits im Planschbecken sind die kleinen Besucher so richtig im nassen Element. Doch es gibt viel mehr Erlebnisbereiche und Attraktionen: Sprudelliegen, Whirlpool, Nackendusche, Wasserfall, Natursolebecken und eine Saunalandschaft. So richtig in Fahrt kommen die kleinen und großen Besucher auf der 85 Meter langen Rutsche.

Am Wochenende und in den Schulferien gibt es noch ein besonderes Highlight. Wenn der Gong ertönt, verschwindet im Becken das Wasser. Es scheint, der Schwimmmeister hat den Stöpsel gezogen, doch Stammgäste wissen längst: Jetzt kommen die Wellen.

Jeden Freitag ist von 15.00 bis 18.00 Uhr Familiennachmittag mit einem ermäßigten Eintrittspreis und vielen zusätzlichen kostenlosen Attraktionen einschließlich Wellenbetrieb. Für das leibliche Wohl sorgt die "blaue Lagune" das Restaurant im Badbereich.

Weitere Informationen

Jahnbad in Miltitz

Das Jahnbad in Miltitz ist eines der schönsten Freibäder im Meißner Land. Angelegt wurde es Anfang der dreißiger Jahre unmittelbar im Triebischtal bei Miltitz.

Inzwischen vollständig saniert, wartet ein solarbeheiztes Bad mit zeitgemäßer Ausstattung auf seine Besucher. Neben der ausgezeichneten Wasserqualität, welches übrigens aus dem alten Kalkbergwerk kommt, verfügt das Freibad über großzügige Liegewiesen und Terrassen sowie über Sporteinrichtungen und einen kleinen Imbiss.

Für die kleinen Besucher stehen außerdem ein Kinderbecken mit Kinderrutsche und ein Wasserpilz zur Verfügung, bei den großen Wasserraten sorgt die Breitrutsche für Action.

Weitere Informationen

 

Waldbad Oberau

Das 9000 qm große Wald- und Naturbad befindet sich am Nordwestrand eines ausgedehnten Wald- und Teichgebietes, welches zum Landschaftsschutzgebiet Moritzburger Teichgebiet gehört.

Weiterhin können Sie Tischtennis und Volleyball spielen oder mit Ihren Kleinen den Spielplatz besuchen und dabei auf der Terrasse der Gaststätte verweilen. 2018 wurde auf dem Gelände des Waldbades eine Minigolfanlage errichtet. Auf dieser kann jeder sein Können auf 18-Bahnen unter Beweis stellen. Für Groß- und Klein ein absolutes Highlight.

Für alle Campingfreunde: angrenzend befindet sich ein komplett ausgestatteter Familiencampingplatz mit 30 Stellflächen. Eine 'Wohlfühl-Oase' mitten in der Natur.

Weitere Informationen

 

Elbgaubad - familienfreundliches Naturbad in Weinböhla

Badespaß für die ganze Familie!

Das Baby- und Kleinkindbecken sorgt bei den kleinen Planschnasen für Abkühlung für die Großen steht ein weitläufiges Schwimmerbecken zur Verfügung. So richtig austgetobt wird am kleinen Spiel- und Matschspielplatz und für echte Sportfans steht eine Tischtennisplatte und ein Beach-Volleyball-Feld zur Verfügung.

Für das leibliche Wohl ist gesorgt, die Eisdiele 'Eislicht' gegenüber des Elbgaubades, lädt zu einem Besuch ein.

Weitere Informationen

 

Freibad und Badesee Coswig-Kötitz

Unmittelbar an der Elbe zwischen Dresden und Meißen mit direkter Anbindung an den rechtselbigen Elberadweg befinden sich das Freibad und der Badesee Coswig-Kötitz mit anliegendem Campingplatz „Am Badesee Coswig-Kötitz“.

 

Das Freibad ist eine wunderbare Kombination aus Natursee mit 7 Hektar Wasserfläche mit Schwimminsel und mit textilem sowie FKK Strand und einer Beckenbadlandschaft mit 25-m-Schwimmerbecken, Erlebnisbecken mit Riesenrutsche, Wasserpilz, Schwalldusche und Bodensprudler. Für die ganz Kleinen gibt es ein Kinderplanschbecken mit Springbrunnen und großem Sonnensegel.

In dem 21 Hektar großen Areal laden die großzügigen Liegewiesen zum Sonnenbaden ein. Für Ordnung und Sicherheit sorgen sehr gut ausgebildete Badmitarbeiter, unter deren Aufsicht sich jeder Badegast geborgen fühlen kann.

Für das leibliche Wohl sorgt die Gaststätte Am Badesee. Sie befindet sich direkt im Badgelände, eine gemütliche Terrasse lädt zum Verweilen und Schlemmen ein.

Der großzügige Spielplatz mit 6-sitziger Schaukel, Nestschaukel, „Kamelritt“ und Kletterwand sowie einer Seilbahn sorgt für Spiel und Spaß. Für weitere Freizeitmöglichkeiten stehen ein Fußballplatz, drei Beachvolleyballplätze und zwei Tischtennisplatten zur Verfügung.

Weitere Informationen

 

Bad Sonnenland

Tauchen Sie ein in eine Naturidylle nur wenige Kilometer vom bezaubernden Schloss Moritzburg entfernt. Der idyllisch gelegene, naturbelassene Ferienpark Bad Sonnenland direkt am Dippelsdorfer Teich, bietet Ruhe und Entspannung und ist zugleich der ideale Ausgangspunkt für einen erlebnisreichen Aufenthalt im Dresdner Elbland.

Der Dippelsdorfer Teich liegt als einer der Moritzburger Teiche, direkt an der Ferienanlage Bad Sonnenland. Der Teich eignet sich zum kurzen Abkühlen an heißen Sommertagen oder auch für Kanu- und Kajakfahrten sowie für Stand-Up paddeln.

Der Naturteich hat eine Gesamtfläche von 6,90 km² und wird beispielsweise zur Fischzucht und als Naherholungsmöglichkeit genutzt. Das Highlight des Dippelsdorfer Teiches ist der 210 Meter lange Damm, welcher die beiden Ortsteile Moritzburg sowie Dippelsdorf miteinander verbindet und von der Lößnitzgrundbahn befahren wird.

Weitere Informationen

Tourist-Information Meißen
Wir empfehlen den Zugang mit einer FFP2-Maske
Besucheranschrift
Markt 3, 01662 Meißen

Öffnungszeiten: 

April bis Oktober
Mo bis Fr 10.00 - 18.00 Uhr
Sa/ So/ Feiertage 10.00 - 15.00 Uhr

November bis März
Mo bis Fr 10.00 - 17.00 Uhr
Sa 10.00 - 15.00 Uhr (außer Januar)
Sonn- und Feiertags geschlossen