Wie können Sie Winzer werden?

Weintraube hellWeintraube hell

Meißen ist Weinstadt aus Tradition - An den malerischen Hängen links und rechts der Elbe reifen vor allem helle Trauben - Riesling, Müller-Thurgau, Weißer Burgunder oder Kerner sind typische Sorten im östlichsten deutschen Weinanbaugebiet.

Seit über 800 Jahren lebt das Winzerhandwerk bereits in der Region und viele junge Weinbauern tragen bis heute das Erbe fort und konnten bereits zahlreiche Preise und Prämierungen für den Meißner Wein erlangen.

Wenn Sie sich vorstellen können, ein Teil dieser Gemeinschaft zu werden und sich dieser ebenso herausfordernden wie schönen Aufgabe zu widmen, dann haben wir eine gute Nachricht: Dieser Traum könnte wahr werden! 

Weitere Informationen finden Sie bei der Winzergenossenschaft Meißen

Ein kleiner Vorgeschmack gefällig ?

Der Film "Des Winzers Schwur" von Sebastian Linda entstand im Auftrag des Freistaates Sachsen. In kraftvollen Bildern zeigt er die Schönheit der Sächsischen Weinstraße. Er begleitet ein Jahr lang die Winzer im sächsischen Elbtal bei ihrer Arbeit - den Wandel der Jahreszeiten, die Anstrengungen und die Erfolge, die es braucht, bis aus den kahlen Reben ein edler Tropfen wird. Schauen Sie doch mal rein!

 ©Claudia Hübschmann
Kati Meinig-Greiffenberg
Leiterin Sachgebiet Liegenschaftsverwaltung
Besucheranschrift
Leipziger Straße 10, 01662 Meißen

Unsere Öffnungszeiten

Mo.09.00 - 12.00 Uhr
Di.09.00 - 12.00 Uhr
14.00 - 18.00 Uhr
Mi.09.00 - 12.00 Uhr
Do.09.00 - 12.00 Uhr
Fr.09.00 - 12.00 Uhr