Meißens Kultur leuchtet

Lange Nacht der Kunst, Kultur und Architektur lockt am 2. Juli durch die Meißner Altstadt

Nachtschwärmer, Kultur- und Architekturfans dürfen sich am 2. Juli auf charmante Kunst- und Kulturerlebnisse in Meißens Altstadt freuen. Dann bietet sich zur Langen Nacht wieder Gelegenheit, ausgewählte Orte von der Manufaktur über die Altstadt bis hoch auf den Burgberg aus ungewohnten Perspektiven und mit vielfältigem Programm zu erleben. In den vergangenen Jahren nutzten tausende begeisterte Gäste diese Möglichkeit. Begeben auch Sie sich auf diesen besonderen nächtlichen Streifzug durch die Porzellan- und Weinstadt. Im Mittelpunkt diesmal: offene Ateliers, Musik und Wein in der Görnischen Gasse und die Lange Kindernacht in der Stadtbibliothek. Seien Sie dabei, wenn Meißens Kultur auch in diesem Jahr mit dem Mond um die Wette leuchtet - und tanzen Sie zum großen gemeinsamen Finale mit: Tango im Dom!

Die Eintrittsbänder gibt es im Vorverkauf in folgenden Einrichtungen: Albrechtsburg Meissen, Erlebniswelt MEISSEN, Filmpalast Meißen und Tourist-Information Meißen. Am 2. Juli sind die Bänder an vielen Veranstaltungsorten an der Abendkasse erhältlich. 

Eintritt: Normal: 10 Euro | Ermäßigt *: 7 Euro | Kinder und Schüler bis 18 Jahre frei (*Ermäßigungsberechtigt sind mit Nachweis: Studenten, Auszubildende, Schwerbehinderte)

 

Programm Lange Nacht 2022
zum Dokument