Radwege rund um Meißen

In Sachsen zeigt sich der Elberadweg von seiner allerbesten Seite: Naturschönheiten und Kultur-Highlights wechseln sich stetig ab. Wer aber die Route im Flusstal verlässt, kann unverfälschte Landschaften, grüne Weiten und versteckte Kulturdenkmäler entdecken. Zahlreiche gut ausgeschilderte und familiengeeignete Rundtouren sind vorhanden und laden zu Erkundungstouren in das sächsische Elbland rund um Meißen ein.

 

Elberadweg - Abschnitt Meißen - Natur, Kultur und Genuss

Der Abschnitt von Dresden nach Meißen oder umgedreht ist wohl einer der abwechslungsreichsten. Vorbei an Weinbergsmauern und Terrassen mit kleinen Weinbergshäuschen, stilvollen Villen oder stillen Elbwiesen, möchte man sich manchmal nur gleiten lassen und nicht aktiv in die Pedale treten um auch ja nichts zu verpassen. Hin und wieder laden gemütliche Weintavernen oder Biergärten mit Blick auf die Elbe zu einer Radlerpause ein. 

TIPP: Der Elberadweg ist zwischen Dresden und Meißen von beiden Seiten befahrbar und durchaus als Rundtour zu empfehlen. Linkselbisch nach Dresden und rechtselbisch zurück in die Wiege Sachsens.

Broschüre zum Elberadweg

Weitere Informationen 

Die schönsten Radwege im Dresdner Elbland

Die Lage an einem der beliebtesten Radwege Deutschlands, dem Elberadweg, mach Meißen zu einem idealen Ausgangspunkt für individuelle Radtouren. Unzählige gut ausgeschilderte Themenwege führen ins Hinterland und verbinden romantische Weindörfer mit Moritzburg und Radebeul. Die schönsten Radtouren, wie die Meißner 8, den Heinrich-Zille-Radweg oder die Wein-Erlebnis-Tour haben wir Ihnen zusammengestellt. Planen Sie ganz individuell mit der interaktiven Karte.

Interaktive Karte

In der Tourist-Informationen Meißen haben wir für Liebhaber gedruckter Fahrradkarten ein breites Angebot. Fragen Sie uns, wir beraten Sie sehr gern

Tourist-Information Meißen
Wir empfehlen den Zugang mit einer FFP2-Maske
Besucheranschrift
Markt 3, 01662 Meißen

Öffnungszeiten: 

April bis Oktober
Mo bis Fr 10.00 - 18.00 Uhr
Sa/ So/ Feiertage 10.00 - 15.00 Uhr

November bis März
Mo bis Fr 10.00 - 17.00 Uhr
Sa 10.00 - 15.00 Uhr (außer Januar)
Sonn- und Feiertags geschlossen