„Meißen bewegt“

…. nicht nur mit einer Wanderung durch die Weinberge oder bei einer Radtour auf dem Elbradweg. Auch die historische Meißner Altstadt mit Ihren farbenfrohen Bürgerhäusern, der Albrechtsburg und dem Dom bewegt jährlich hunderttausende Gäste aus aller Welt. Meißens malerische Silhouette bildet eine ideale Kulisse für Hochkultur, mitreißende Sportveranstaltungen und traditionsreiche Feste. Das Land Sachsen fand einst seinen Ursprung auf dem Meißner Burgberg und die seit 1710 in der ersten europäischen Porzellanmanufaktur hergestellten filigranen Kunstwerke bewegen bis heute durch beindruckende Handwerkskunst und Kreativität. Mit seinem revolutionären, wissenschaftlichen Prinzip, „Ähnliches mit Ähnlichem“ zu heilen, bewegte der in Meißen geborene Begründer der Homöopathie Samuel Hahnemann die Alternativmedizin und mit der Meißner Kanzleisprache übersetzte Martin Luther die Bibel und sorgte damit für viel Bewegung in der Kirche.
Kommen doch auch Sie mal nach Meißen und lassen Sie sich von der Geschichte, der Kreativität der Menschen, dem Meißner Wein, der Architektur, der beeindruckenden Lage im sächsischen Elbtal sowie von den vielen großen und kleinen Veranstaltungen bewegen.

Veranstaltungsflyer
Hier finden Sie eine Übersicht der Veranstaltungen zur Jahreskampagne 2022
zum Dokument
Christian Friedel, Leiter Amt für Stadtmarketing, Tourismus und Kultur
Christian Friedel
Leiter Amt für Stadtmarketing, Tourismus und Kultur
Besucheranschrift
Kleinmarkt 5, 01662 Meißen